Category Archives: Spiel & Spass

  • 0

Weihnachtsbaumschlagen für Väter und Kinder

Category : News , Spiel & Spass

Ausgestattet mit Axt und Säge können sich Väter und Kinder gemeinsam auf die Suche nach dem Schönsten aller Weihnachtsbäume machen. Am 17. und 18.12.2016 starten jeweils eine Gruppe um 12 Uhr am Lazarushaus – Marchlewskistr. 40, 10243 Berlin. Im Forst von Albertshof bei Bernau gibt es Kiefern und Fichten mit FSC- und Naturschutzzertifikat / Preis zw. 10 und 15 €. Am Lagerfeuer kann dann der Tag mit einer wärmenden Mahlzeit, Kinderpunsch und Glühwein ausklingen.

Wann: 17. + 18. Dezember 2016 von 12 bis 17 Uhr
Wo: Treffpunkt – Marchlewskistraße 40, 10243 Berlin

Jetzt anmelden! Bis zum 12. Dezember 2016 unter info@vater-kind.org oder 0175 / 2782860 .
Dieses Angebot ist kostenfrei, Spenden werden gern entgegen genommen.

Eine Aktion von
„Männerjob – Dein Kind kann stolz auf dich sein.“
Aktion der Ev. Kirchengemeinde St. Markus


  • 0

Auf in die Höhe – Baumklettern für Väter und deren Kinder

Category : News , Spiel & Spass

Veranstaltungshinweis:

Auf in die Höhe – Baumklettern für Väter und deren Kinder.

Baumklettern, dass verspricht ein ganz besonderes Erlebnis für Väter und deren Kinder zu werden. Dabei wird ein intensives Naturerlebnis zwischen den Bäumen, spannende Abenteuer und ein ganz besonderes Gefühl für den Zusammenhalt der Gruppe vereint.

Denn trotz sorgfältiger Sicherungsmaßnahmen, die dafür sorgen, dass nichts passieren kann, müssen die einzelnen Teams gut zusammenhalten, um den Wipfel des Baumes tatsächlich zu erreichen.

Wann: 11. Juni 2016 von 12 bis 17 Uhr
Wo: Marchlewskistraße 40, 10243 Berlin

Quelle:
Männerjob / Vater – Kind – Aktionen
Aktion der Ev. Kirchengemeinde St. Markus
Anmelden: unter info@kinder-brauchen-matsch.de
oder 0151/401 44 085. Dieses Angebot ist kostenfrei, Spenden werden gern entgegen genommen.


  • 1
Vätern mit übermenschlichen Fähigkeiten

Wandern um den Wutzsee in Lindow

Category : Spiel & Spass

Die Abkürzung über den See war nicht jedermanns Sache. Zum Glück ist niemand an einer Pilzvergiftung gestorben.


News