Selbsthilfegruppe: Den Umgang erreichen, gestalten, entwickeln

  • 0

Selbsthilfegruppe: Den Umgang erreichen, gestalten, entwickeln

Category : Anmelden , Beratung

Zielstellung: Das Ziel ist es, gemeinsam mit anderen kontinuierlich an der Verbesserung der Kontakte und der Beziehung zum Kind zu arbeiten, insbesondere bei der Herstellung und Gestaltung regelmäßiger Umgangskontakte. Durch die Heranziehung der Erfahrungen der anderen Gruppenteilnehmer sollen schrittweise Ideen für die Herstellung einer besseren Situation entwickelt und die persönliche Umsetzung begleitet werden

Für wen: Teilnehmen an der „Umgangsgruppe“ können Trennungseltern, also Väter und Mütter, die mit dem Kontakt mit dem Kind / Kindern derzeitig unzufrieden sind. Eine regelmäßige Teilnahme über einen längeren Zeitraum (4-6 Termine) ist erwünscht.

Vorgehensweise: In der Regel beginnen die Treffen mit einer Runde (Blitzlicht) in der jeder reihum kurz über seinen derzeitigen Stand / Problem / anstehende Fragen berichtet. Anschließend einigt sich die Gruppe, welche aktuellen Fragen eines Mitgliedes detaillierter besprochen werden.

Gemeinsame Regeln, damit die Gruppe funktioniert: (Auszug) Die Treffen beginnen pünktlich um 19 Uhr und es ist Vertraulichkeit über die Gesprächsinhalte vereinbart. Gegenseitige Achtung und gegenseitiges Zuhören sind wichtig.

Termin:
jeden zweiten Montag (geradzahlige Kalenderwoche),
von 19:00 bis 21:00 Uhr

oder

jeden zweiten Mittwoch (ungeradzahlige Kalenderwoche),
von 19:00 bis 21:00 Uhr

Interesse?
Anmeldung / Erstteilnahme: Wer neu in der Gruppe teilnehmen möchte, meldet sich bitte per Mail an.
mail(at)familieninfotreff.de


About Author

Michael

Väterberater, immer wieder PapaPicknick, Initiator des Berliner Vätertag

Leave a Reply

News